Ernst Heller - Pfarrer für Circus, Markthändler und Schausteller
Pfarre Ernst Heller

Pfarrer für Circus, Markthändler und Schausteller

 

Philipp Neri-Stiftung

Download PDF (530 kB): Buchankündigung: Ernst Heller - der Clown Gottes

Download PDF (530 kB): Pfarrer Hellers Gala Night 2012 im Europapark Rust

Bild des Monats:
Bild des Monats

Film Besuch beim
Zirkus-Pfarrer Heller

Film 10 Jahre Circus-Pfarrer Ernst Heller

Donnerstag, 22. März 2012

Ivan Frédéric, mit Jahrgang 2001 der älteste unter den Jungen in dieser berühmten Circus-Familie, die mittlerweile die achte Zirkusgeneration hervorgebracht hat, kam diesmal die Aufgabe zu, in der Manege das Publikum zu begrüssen. Das neue Programm heisst "Passion Cirque". Was folgte, war wieder ein ganzer Strauss teils nie gesehener akrobatischer Leistungen und Poesie. Den Anfang machte das Zirkustheater Bingo aus der Ukraine, dann wirbelten die drei Brüder Errani in gekonnter Manier durch die Lüfte. Anschliessen versammelte Géraldine Katharina Knie Zebras, weisse Araber und kraftvolle schwarze Friesen gemeinsam in der Manege. Die Elefanten-Numme gehört seit eh zu den Höhepunkten bei den Knies. Diesmal aber rührte sie besonders, als sich einer lässig auf den Boden legen liess und der sechsjährigen Chris Rui auf ihm herumkletterte. Chinesinnen vollbrachten nach der Pause auf ihren Velos schliesslich federleichte Kunststücke - teils zu dritt auf einem einzigen Einrad. Auch Ernst Heller meinte an der Premièren-Feier: Insgesamt ein sehr gelungenes Programm!

[Zurück]

© 2017 Philipp Neri-Stiftung | Kontakt